Navigation


Startseite

Über...

Gästebuch

Kontakt

RSS

Trainingsplan

Food-Journal

Abnehmen: Tips und Tricks

BMI/GU berechnen

Essen - light

Ziele

Gewicht / Bisherige Erfolge

Motivation
Bilder


Abonnieren

Rechtliches

Credits


made by Curiousstripes.de.md
LayoutPicture by Shizoo


Was ich will? PERFEKTION!
Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

No Ana

Ich bekomme immer wieder Gästebucheinträge von irgendwelchen Essstörungs-Foren und das passt mir garnicht.

Also um das mal klar zu stellen:

In meinem Blog geht es nicht um Magersucht und ungesundes Abnehmen.

Ich möchte andere dazu inspirieren besser mit ihrem Körper umzugehen und ihn nicht zu quälen.
Unter "quälen" fällt für mich einerseits das Hungeren, aber andererseits auch eine falsche und vorallem schlechte Ernährung, die oft zur Folge hat, dass man rapide an Gewicht zulegt. So wie es mir ergangen ist...

Meine Tips und Tricks sollen beim Abnehmen helfen und können in einen normalen Alltag integriert werden.
Jeder hat sein ganz eigenes Wohlfühlgewicht, was er zu erreichen anstrebt und das ist auch möglich.

Mir geht es um ein gesundes Leben.

Alle die jetzt sagen "Das hat in deinen früheren Einträgen aber nicht so gewirkt!" haben auch recht.
Ich war schon knapp an der Grenze in diese Magersucht "Falle" zu treten, konnte mich aber noch rechtzeitig selbst auffangen und führe seitdem ein gesundes und glückliches Leben.

Liebe Grüße,
Ayase
23.7.11 13:29


Werbung


Körperfettanteil messen

Gestern hab ich wieder mal eine tolle Erfahrung gemacht

Im Fitness-Club (wo ich jetzt arbeite) gibt es auch Körperfett-Messgeräte. Wie geil ist das denn!?

Also hab ich gleich mal einen Trainer gebeten, mich zu wiegen/messen und das Ergebnis finde ich sehr erfreulich:

14,3 % Körperfettanteil

*freu*
*freu*
*freu*


Das ist seeehr gut für eine Frau.
Vor einem Jahr waren es noch 19,8 %
3 Jahre Sport + Ernährungsumstellung zeigen nun endlich Wirkung.

Ich empfehle euch, das auch mal machen zu lassen.
Am besten und genauesten wäre eine Analyse mit Elektroden, die an Händen und Füßen befestigt werden. So eine mache ich auch, allerdings nur einmal im Jahr, da sie etwas teurer ist.
Aber bei einer Körperfettmessung mit einer Waage die dazu bestimmt ist (inkl. dazugehörigem Auswertungsprogramm) hat man auch schon mal einen guten Richtwert und weiß woran man ist.

Triumphierende Grüße,
Ayase
18.7.11 14:38


Comeback ;)

Oh my goodness!

Ich hab schon sooo lang nicht mehr gebloggt.
Hoffentlich könnt ihr mir meinen lange Abwesenheit verzeihen. Es gab so viel zu tun...
Ich arbeite jetzt ja in einem Fitness-Club und bin dort 20 Stunden die Woche komplett eingespannt.
Mein tägliches Workout darf auch nicht zu kurz kommen und die Hochzeit meiner Schwester steht auch an.
Mann, ich hab sooo nen Kopf!!!
Die dauernde Beschäftigung frisst meine Freizeit.


Aber das ganze hat auch was Gutes:

Ich nehme wieder ab und das auch noch ganz nebenbei, ohne groß darüber nachzudenken

Der Stress wird sich aber hoffentlich bald etwas legen und dann komm ich auch wieder mehr zum Bloggen
Das sind ja mal gute Aussichten.

Alles Liebe an euch!

Müde aber glückliche Grüße,
Ayase
17.7.11 22:07


Kündigung

Juhuu!
Ich hab die Zusage vom neuen Job!

War sofort bei meiner (noch) Chefin und hab meine Kündigung eingereicht. Ab Ende Mai arbeite ich in einem Fitness-Center und kann dort auch gratis trainieren *freu*

Omg! Ich bin jetzt so überdreht und freu mich so abartig viel, das könnt ihr euch garnicht vorstellen

Freudige Grüße,
Ayase
6.5.11 14:13


Gute Aussichten :D

Hallo, meine Lieben!

Bei mir läuft es gerade richtig gut.
Meine Diät funktioniert super - und ich muss nicht hungern
Und ich hab vielleicht bald einen neuen Job.

Hatte heute ein Vorstellungsgespräch in einem Fitness-Center und bekomme morgen die Antwort, ob sie mich nehmen.
Das wäre so klasse! Ich komm nämlich mit meinem jetzigen Job echt nicht mehr klar. Die Arbeit macht mir zwar immer noch Spaß, aber die Firmenmentalität ist echt das letzte. Gestern hat meine Chefin schon wieder ihren ganzen Frust an mir ausgelassen. Und natürlich durfte ich nicht zurück reden und hatte diesen Kloß im Hals, den man bekommt, wenn man schon voll wütend ist und die Zornestränen schon aufzusteigen beginnen.

Echt voll fies! Immer wenn ich wütend werde, fange ich an zu heulen. Das kanns doch nicht sein...
Wie wirkt denn das auf mein Gegenüber!? Als wär ich ein Schwächling. Aber ich weiß leider nicht woran es liegt, oder wie ich es verhindern könnte.

Tja...
Auf jeden Fall hat sie es gestern total übertrieben und ich bin zu dem Entschluss gekommen, mich nach 4,5 Jahren bei der Firma, angenehmeren Job-Aussichten zuzuwenden. Und wie es das Schicksal so will hatte ich heute schon ein Vorstellungsgespräch *freu*

Drückt mir die Daumen!

Hoffnungsvolle Grüße,
Ayase
5.5.11 15:58


Royal Wedding

Hatte heute wieder einen erfolgreichen Diät/Sport-Tag und werde auf jeden Fall so weitermachen.

Morgen muss ich mich allerdings entscheiden:
Sport oder die Hochzeit von Prinz William und Kate im Fernsehen verfolgen

Denn ich arbeite bis 11 Uhr und um 14 Uhr geht mein Zug nach OÖ zu meinem Freund. Ich hätte genau 3 Stunden Zeit für eine Sport-Session oder eben um mir einen Teil der Hochzeit anzusehen. Hmm...

Ich denke, ich werd mir die Hochzeit ansehen.
Ich meine, wie oft bekommt man sowas pompöses schon zu sehen?
Kann ja nebenbei ein paar Crunches und Ausfallschritte machen, um nicht ganz so ein schlechtes Gewissen zu bekommen

Hoffentlich bin ich nicht die einzige, die so romantisch ist und morgen ihren Sport für ne TV-Übertragung des Royal Weddings etwas vernachlässigt

Verträumte Grüße,
Ayase

28.4.11 23:43


kcal-Grenze

Mit meiner Diät komme ich wirklich gut klar.

Allerdings denke ich, dass es für mich ausreicht unter 1000 kcal zu bleiben. Denn ich habe gemerkt, dass ich, wenn ich unter 700 kcal oder gar unter 600 kcal esse, erstens zu Gelüsten neige und zweitens zu schwach für meine Sportsessions bin.

Aber ich glaube, meinen GU zu unterschreiten und mich zusätzlich von Süßem und Fettigem fern zu halten reicht sowieso allemal

Was meint ihr?

Nachdenkliche Grüße,
Ayase

27.4.11 17:03


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de